Spione, Fliegen und 5000er

Mit dem Gleitschirm und zu Fuß durch den Kaukasus

Philipp Ott hatte den Traum: Von Küste zu Küste im Vol-Biv-Stil – vom Schwarzen Meer ans Kaspische Meer. Dazwischen galt es das bis zu 5642m (Elbrus) steil aufragende Hochgebirge Eurasiens zu durchqueren, den Kaukasus. In Sotchi startend wollte er durch den russischen Nordkaukasus auf eigene Faust bis zur georgischen Heerstraße fliegen. Vom 5000er Kasbek an sollte es mit seinen Freunden Roland Börschel, Werner Schütz und Robert Heim weiter durch Georgien und Aserbaidschan bis nach Baku gehen. Ein großes Abenteuer nahm seinen Lauf. Was daraus wurde? In ihrem Multimediavortrag SPIONE, FLIEGEN UND 5000er werden die Freunde berichten …

_R020957

Regensburg: 22.02.2019 – 19:00 Uhr

Spitalkeller | Alte Nürnberger Straße 12 | 93059 Regensburg

Bamberg: 24.02.2019 – 18.00 Uhr | Einlass: 17.30 Uhr

Stöhrenkeller | Oberer Stephansberg 11 | 96049 Bamberg

DCIM100GOPRO

Weitere Infos unter:

https://gsc-ratisbona.de/wp/

https://unterwegsmitstoff.wordpress.com/

http://www.bamberger-gleitschirmclub.de/

Plakat Kaukasus 2019-Stöhrenkeller

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s