Kaukasus 2018 – Pressemitteilung

Vom Schwarzen Meer ans Kaspische Meer

Nach ihrer erfolgreichen Alpendurchquerung Nizza-Chiemsee 2016 brechen die vier Freunde erneut auf: Roland Börschel (DHV-Sicherheitsvorstand), Robert Heim, Werner Schütz und Philipp Ott machen sich gemeinsam auf den Weg in das bis zu 5642m (Elbrus) steil aufragende Hochgebirge Eurasiens. Philipp Ott denkt dabei an eine Durchquerung von Küste zu Küste – am 24.07. in Sotchi startend möchte er den russischen Nordkaukasus auf eigene Faust bis zur georgischen Heerstraße durchqueren. Seine hoffentlich erfolgreiche Einreise nach Georgien vorausgesetzt, will man sich um den 06.08. mit den drei Mitstreitern in Gudauri am Kasbeck (5047m) treffen, um von dort den gemeinsamen Weg bis nach Baku in Asserbaidschan fortzusetzen …

Berichterstattung erfolgt auf: https://unterwegsmitstoff.wordpress.com/

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Allgemein. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s